Philosophie

 

It is unwise to pay too much, but it is also unwise to pay too little.
When you pay too much, you lose a little money, that is all.
When you pay too little, you sometimes lose everything because the thing you bought is incapable of doing the thing you bought it to do.
The common law of business balance prohibits paying a little and getting a lot... It can't be done.
If you deal with the lowest bidder it is well to add something for the risk you run.
And if you do that you will have enough to pay for something better.

***

Es ist unklug zuviel zu bezahlen, aber es ist auch unklug zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zuviel bezahlen verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Nach den Gesetzen der Ökonomie ist es unmöglich, wenig zu bezahlen und dafür viel zu bekommen.

Wenn Sie mit dem niedrigsten Anbieter Geschäfte machen, ist es ratsam etwas für das Risiko zurück zu legen das Sie eingehen und wenn Sie das tun, haben Sie genug um für etwas Besseres zu zahlen.

***

 

(Fälschlich?) zugeschrieben
John Ruskin (* 8. Februar 1819 in London; † 20. Januar 1900 in Brantwood/Lancashire) war ein englischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph.